Differenzierung und Integration – die amerikanischen High Schools

Die Highschool stellt in den USA die weiterführende Schulform des sekundären Ausbildungsbereichs nach Beendigung der Elementary School dar. Letztere ist in etwa mit der deutschen Grundschule und der Primarstufe vergleichbar und hat gegebenenfalls einen Kindergarten und eine Vorschule integriert. Prinzipiell verhält sich die amerikanische Highschool analog zur deutschen Gesamtschule, da alle Schüler ab einer gewissen … Weiterlesen …

Per Fernstudium zum Abitur

In heutigen Zeiten wird ein guter Schulabschluss immer wichtiger. Nur wer eine gute schulische Ausbildung mitbringt, hat in der Arbeitswelt eine Chance auf einen guten und vor allem gut bezahlten Job. Studien belegen, dass der Anteil der Schüler, die ihre Schullaufbahn mit dem Abitur beenden, in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten rapide zugenommen hat. Ohne … Weiterlesen …

Als Schüler für ein Jahr in die USA

Man kennt es aus vielen TV-Serien: Der Alltag an einer amerikanischen High School oder einem College scheint aufregend und sehr abwechslungsreich zu sein. Doch an diesem Klischee ist auch etwas Wahres dran. Die High School ist nicht einfach nur eine Schule, sondern oft verbringen Schüler auch ihre Freizeit dort, denn nicht selten gibt es ein … Weiterlesen …

Realschulabschluss per Fernstudium

Je nach Bundesland gibt es unterschiedliche Bezeichnungen für den Realschulabschluss wie Mittlere Reife, Fachoberschulreife, Qualifizierter Sekundarabschluss I, Sekundarabschluss I – Realschulabschluss oder Mittlerer Schulabschluss. Er berechtigt zwar nicht zum Beginn eines Studiums, ist jedoch mittlerweile häufig Mindestvoraussetzung für einen Beruf in Wirtschaft oder Verwaltung. Mit ihm kann man auch die weiterführende Sekundarstufe II besuchen, die … Weiterlesen …

World of Xchange