Miele Scout RX1 Saugroboter

Miele ist der bekannteste deutsche Hersteller von Haushaltsgeräten. Das Unternehmen war maßgeblich an der Erfindung der Wasch- und Geschirrspülmaschine beteiligt. Neben klassischen Staubsaugern führt Miele auch Saugroboter im Sortiment. Der Scout RX1 ist einer der leistungsstärksten Roboter des Herstellers.

[wp-review]

Lieferumfang des Miele Scout RX1

Zusammen mit dem Miele Scout RX1 erhält der Kunde

  • eine Ladestation inklusive Adapter,
  • ein Benutzerhandbuch,
  • eine Reinigungsbürste,
  • einen Ersatzfilter
  • und ein Magnetband zur Bereichsabgrenzung.

Durch eine Fernbedienung lässt sich der Saugroboter leicht steuern. Das Gerät verfügt über einen Staubbehälter und funktioniert beutellos.

Technik des Miele Scout RX1

Der Scout RX1 von Miele enthält Lithium-Ionen Akkus. Diese brauchen 2 Stunden, bis sie aufgeladen sind. Danach kann der Saugroboter ebenfalls bis zu 2 Stunden Hartböden und kurzflorige Teppiche reinigen.

  • Eine Akkuladung reicht für ungefähr 150 m² Bodenfläche.
  • Der Geräuschpegel des Geräts liegt bei 60 dB.

Der kleine Roboter hat ein Durchmesser von 35 cm und eine Höhe von 8,9 cm. Schwellen bis zu 2 cm sind kein Hindernis für den Apparat und er hat eine eingebaute Absturzsicherung. Durch den 2-stufigen AirClean-Filter wird während des Saugvorgangs die Raumluft von Staubpartikeln gereinigt. Der Staubbehälter umfasst 0,6 l. Der Miele Scout RX1 hat ein Triple Cleaning System, durch das er

  • saugt,
  • kehrt
  • und bürstet.

Es sind vier verschiedene Programme einstellbar.

Handhabung und Bedienung des Miele Scout RX1

Zuerst muss der Roboter an der Ladestation aufladen. Zu dieser manövriert er automatisch zurück, wenn sich seine Akkuleistung verringert. Das 1 m lange Magnetband ist nützlich, um einen Bereich im Zimmer für den Saugroboter abzustecken. Das Gerät verfügt über vier verschiedene Reinigungsprogramme.

  1. Im Auto-Mode säubert es den Boden in graden Linien.
  2. Besonders effizient gegen Krümel geht der Roboter im Spot-Mode vor.
  3. Durch den Corner-Mode werden Ecken und Kanten doppelt gesäubert.
  4. Zur Expressreinigung ist der Turbo-Mode geeignet.

Dank seines hochmodernen Navigationssystems findet sich der Miele Scout RX1 leicht im Raum zurecht. Durch seine Sensoren werden Stürze von Treppen und Absätzen verhindert und er erkennt selbstständig Hindernisse. Mit seinen rotierenden Seitenbürsten holt er Schmutz aus den Ecken und schiebt diesen unter die Saugöffnung, um ihn aufzusaugen. Die entnehmbare Bürstenwalze kann gröbere Verschmutzungen entfernen. Das leistungsstarke DC-Gebläse sorgt für eine vollständige Aufnahme der kleinsten Staubpartikel und durch einen Luftreinigungsfilter wird sichergestellt, dass kein Staub in der Raumluft verbleibt.

Wenn der Staubsaugerroboter seine Arbeit getan hat, lässt sich der Behälter entnehmen und der Schmutz kann im Mülleimer entleert werden. Durch die im Lieferumfang inbegriffene Reinigungsbürste lassen sich die Bürsten des Roboters von Staub befreien.

Besonderheiten des Miele Saugroboters

Durch die inkludierte Furniture Protection Technology werden sowohl der Saugroboter als auch die Möbel und Einrichtungsgegenstände vor Beschädigung geschützt. 10 Sensoren sorgen dafür, dass der Miele Scout RX1 Hindernisse und kleine Hürden erkennt und diese umfährt. Mit rund 9 cm Höhe gelangt er auch unter die meisten handelsüblichen Möbel.

Hinweis: Aktualisierung am 22.10.2018 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

TEILEN